Carrier Call

Der Softwarehersteller (ISV) Carrier Call aus der Schweiz ist 2003 gegründet und 2005 zu einer GmbH umfirmiert worden. Carrier Call bietet internationalen Telekommunikationsanbietern wie Versatel und Kabel Deutschland innovative Softwarelösungen für die weltweite Mobil- und Festnetztelefonie. Die Lösungen werden alle im eigenen Haus entwickelt und basieren auf langjährigem branchenspezifischem Fachwissen. Die Voice-Wholesale-Lösungen umfassen Margin Management, Least Cost Routing, Switch Provisioning, Sprachverkehrs- und Qualitätsanalyse, Nachkalkulation, Rechnungsverwaltungsfunktionen, Bemessung von CDR-Strömen für den Einzel- und Großhandel, Konvertierung und Vermittlung von XDR, Datenbereinigung und -analyse.
Herausforderung

Carrier arbeiten heutzutage mit einer Vielzahl von BSS, OSS und Billing-Systemen und müssen ausufernde, heterogene IT-Infrastrukturen im Blick haben und effektiv verwalten können. Daten werden in den Systemen nicht zentral gelagert, sondern be nden sich in verschiedenen Datensilos über das gesamte Unternehmen verteilt. Telekommunikationsbetreiber haben daher keinen umfassenden Überblick über ihre Prozesse. Aus diesem Grund hat Carrier Call die Voice-Trading-Plattform XCarrier entwickelt. Sie ermöglicht es alle Wholesale-Geschäftsprozesse über eine einzige Plattform zu steuern.

Lösung

Um seine Wettbewerbsfähigkeit auf Dauer zu sichern, musste Carrier Call die Kundenwünsche nach graphisch ausgereiften Reportings und einer größeren Output-Vielfalt erfüllen und machte sich auf die Suche nach einer geeigneten Lösung. Die Anforderungen an die gesuchte Reporting-Lösung waren ganz klar: Sie musste zum einen mit der bestehenden Java-Client-Umgebung der XCarrier-Lösung kompatibel sein. Zum anderen gab es besondere Ansprüche im Hinblick auf Leistungsfähigkeit und Flexibilität, besonders was die Visualisierung und Ausgabeformate von Berichten angeht. Carrier Call wurde schnell bei Jaspersoft und seiner graphischen Java-Berichtsbibliothek fündig.

Ergebnis

JasperReports Proffesional. Die Verarbeitung und Visualisierung großer Datenmengen ist mit JasperReports nun kein Problem mehr. Die extrem hohe Leistungsfähigkeit der Lösung ist besonders für die Telekommunikationsbranche von großer Bedeutung. Denn gerade in diesem Sektor fallen sehr hohe Datenvolumina an, die es ohne Leistungsabfall zu prozessieren gilt. Dabei bewegt sich die Menge an Voice-Minuten und Verbindungsnachweisen im zwei- bis dreistelligen Millionen-Bereich; d.h. es müssen Volumina im Gigabyte-Bereich ausgewertet werden. Mit der Oracle-Datenbank im Hintergrund, die auch in XCarrier integriert ist, lassen sich große Datenmengen auf Terabyte-Ebene verdichten, so dass die anfallenden riesigen Datenvolumen schnell verarbeitet werden können.

Customer Quotes

Wir sind ohne große Umwege auf Jaspersoft gestoßen. Die Reporting-Engine JasperReports war uns bereits bekannt, da die Software zurecht den Ruf hat, eine hoch exible und technisch ausgereifte Lösung zu sein.
— Markus Wehinger, CCO, Carrier Call GmbH

Customer Quotes

Sowohl kleine als auch größere Unternehmen wollen Reporting-Lösungen für den Unternehmenseinsatz, die ihnen interaktive und dynamische Visualisierungsfunktionen bereitstellen. Mit JasperReports geben wir unseren Kunden ein Werkzeug an die Hand, das genau diese Funktionsvielfalt bietet und darüber hinaus auch bei großen Datenmengen nicht in die Knie geht.
— Markus Wehinger, CCO, Carrier Call GmbH

Similar Customers