RiskExperts

Die RiskExperts Risiko Engineering GmbH ist ein Tochterunternehmen der RiskConsult Sicherheits- & Risiko-Managementberatung Ges. m. b.H. Als Anbieter von integrierten Sicherheits- und Risikomanagement-Lösungen ist RiskExperts Risiko Engineering sowohl national als auch international tätig. Ganzheitliches Risikomanagement (ERM), Risikobewertung im operativen Bereich, bei Brandschutz und Einbruch-Diebstahl sowie Schadensbehandlung und -bemessung zählen zu den Kernkompetenzen der RiskExperts Risiko Engineering GmbH.

 

Herausforderung

Die RiskExperts Risiko Engineering GmbH nutzte bislang in der Controlling-Abteilung hauptsächlich das Tabellenkalkulationsprogramm Microsoft Excel. Mit dem Programm wurden die Leistungen der Mitarbeiter erfasst und Kennzahlen analysiert. Doch durch das stetige Wachstum über die letzten Jahre hinweg, war es nicht mehr möglich die Daten mit Excel problemlos zu bearbeiten. Auch der Wartungsaufwand wuchs mit der Datenmenge. Um diesem Wachstum Rechnung zu tragen, den Mitarbeitern eine performancestarke Reportinglösung mit an die Hand zu geben und den Aufwand für die Wartung sowie Pflege zu verringern, hat sich die RiskExperts Risiko Engineering GmbH dazu entschieden, eine neue Lösung, mit der man Daten zusammentragen, auswerten und darstellen kann, zu finden.

Lösung

Die Anforderungen an die Reportinglösung waren hoch. Mit der Lösung sollten nicht nur interaktive Berichte generiert sondern auch Daten analysiert werden. Benutzer sollen selbstständig in Datenbeständen navigieren und eigenständig Analysen durchführen können. Für Spezialanfragen sollte es auch möglich sein, Ad-hoc-Analysen durchführen zu können. Hinzu kam, dass für die Realisierung des Projekts nur ein sehr knappes Budget bereitstand – aus diesem Grunde musste die Lösung auch äußerst kosteneffizient sein. Darüber hinaus sollte sie auch Funktionen zur Dashboard-Erstellung bereitstellen. Kriterien wie Schnelligkeit, Flexibilität und Skalierbarkeit spielten bei der Entscheidungsfindung ebenfalls eine große Rolle.

Ergebnis

Da der Einsatz des JasperReports Server im Bereich des Controllings hervorragend funktioniert, die Anwender – sowohl aus dem Controlling als auch die Abteilungsleiter – von dem Funktionsumfang der Lösung begeistert sind und für den Systemadministrator die Pflege deutlich leichter fällt und nicht viel Zeit in Anspruch nimmt, plant RiskExperts bereits, auch für andere abteilungsspezifische Anwendungen Daten mit Jaspersoft zu analysieren und zu visualisieren. Viel Optimierungspotenzial steckt gerade in Abteilungen, die enorme Datenmengen zu bearbeiten haben und die zur Zeit alle Anfragen und Analysen noch mit Excel ausführen. Abteilungen wie die Schadensbehandlung, Werteermittlung aber auch Risk Management könnten in naher Zukunft von der Leistungsfähigkeit, Benutzerfreundlichkeit und Skalierbarkeit des JasperReports Server profitieren.

Customer Quotes

Jaspersoft hat uns mit seiner Reporting Engine wirklich überzeugt. Berichte können mit dem JasperReports Server im Handumdrehen erstellt werden und darüber hinaus sind die in der Lösung enthaltenen Analysefunktionen so vielfältig, dass selbst Spezialanfragen mit nur wenigen Klicks umgesetzt und beantwortet werden können. Sowohl die Controller als auch die Abteilungsleiter werden bei ihren Aufgaben mit Jaspersoft viel besser unterstützt.
— Dipl.-Inf. Christoph Wellner, IT Manager, RiskExperts Risiko Engineering GmbH

Similar Customers