Jaspersoft BI Enterprise Edition

Die Jaspersoft BI Enterprise Edition umfasst einen mandantenfähigen BI-Server und bietet Self-Service-Berichte, Dashboards und OLAP-basierte Analysen. Anwender ohne technische Vorkenntnisse können mit den webbasierten Tools ihre eigenen Berichte erstellen, erweiterte OLAP-Analysen durchführen und interaktive Dashboards anzeigen. Außerdem bietet die Enterprise Edition professionellen technischen Support und die Sicherheit einer kommerziellen Lizenzierung.

Mandantenfähigkeit für SaaS-Anwendungen

Hunderte SaaS-Unternehmen vertrauen auf die integrierte Mandantenfähigkeit von Jaspersoft, wenn es darum geht, den Betrieb und die Verwaltung ihrer BI-Umgebung zu optimieren.

Multi-Tenancy for SaaS applications

Self-Service-BI für alle

Mit dem intuitiven Drag-and-drop-Webdesigntool können Anwender ohne technische Vorkenntnisse ihre eigenen Berichte, Dashboards und Analysesichten erstellen.

Analysis

Audit-Protokollierung

Aktive Protokollierung von Berichts-, Dashboard- und Analysesicht-Nutzung für Audit-Tracking oder Leistungsanalysen.

Auditing

Erstklassiger einbettbarer BI-Server

Der BI-Server lässt sich ohne Weiteres in Ihre Anwendung einbetten. Moderne REST-Webservices und HTML5/CSS sorgen für eine einfache Anpassung der Benutzeroberfläche an Ihre CI.

Erweiterte Sicherheitsfunktionen

Jaspersoft lässt sich innerhalb kurzer Zeit in Ihren bestehenden Identitätsmanagementservice einbetten. Über eine robuste Metadatenschicht können Sie den Benutzerzugriff auf Ihre Daten mit Sicherheitsfunktionen auf Zeilen- und Spaltenebene verwalten.

Advanced Security

Funktionen

  • Dashboards

    Erstellung von Dashboards aus mehreren Komponenten mithilfe eines intuitiven, webbasierten Drag-and-drop-Designtools

  • Report Outputs

    Automatically render reports into eight different output formats from HTML, PDF, to Excel

  • Berichts-Designtool für Business-Anwender

    Benutzerfreundliches, webbasiertes Berichts-Designtool mit Drag-and-drop-Funktion für die Erstellung, Formatierung und Verteilung von Berichten durch Anwender ohne technische Vorkenntnisse

  • Integrierbarer Server

    Nahtlose Einbettung oder Integration eines funktionsstarken BI-Servers in eine Java- oder .Net-Anwendung mithilfe von REST-, SOAP- und HTTP-basierten Webservices

  • Erweiterte Datenanalyse

    In-Memory-basierte Ad-hoc-Analysen mit Pivot-, Sortier-, Filter- und Diagrammfunktionen für relationale und nicht relationale Daten wie z. B. Big Data-Quellen

  • Berichtsmanagement

    Leistungsstarke integrierte Funktionen für die Kompilierung, Speicherung, Planung und Verteilung von Berichten aus einem zentralen Repository heraus

  • Interaktive Berichte

    Innerhalb kürzester Zeit lassen sich interaktive Berichte mit Diagrammen und Tabellen zum Ausdrucken oder für die Online-Anzeige erstellen Über ein browserbasiertes, interaktives Anzeigetool können Benutzer Filter- und Sortierfunktionen sowie Spaltenformate ändern und im Berichts-Repository speichern

  • Mobiler Zugang

    Mit der nativen iPhone- oder Android-App lassen sich Berichte und Dashboards anzeigen und interaktiv nutzen. Über den touch-fähigen Browser lassen sich auf Tablet-Geräten Berichte erstellen und Daten analysieren

  • Mandantenfähigkeit für SaaS-Anwendungen

    Anwender, Rollen, Berichte und damit zusammenhängende Berechtigungen lassen sich schnell isolieren, um Mandanten in SaaS-basierten Anwendungen sicher voneinander abzugrenzen

  • Mobile SDK

    Einbettung von interaktiven Berichten in native Mobilanwendungen über iOS- und Android-Mobile SDK

  • Metadatenschicht

    Datenabstraktionsebene vereinfacht Datenfeldbeschreibungen, sodass auch Anwender ohne technische Vorkenntnisse Berichte leicht verstehen und selbst erstellen können

  • Big Data-Konnektivität

    Berichte und Analysen zu Big Data-Umgebungen mit nativen und ETL-Konnektoren für Hadoop, MongoDB, Cassandra etc

  • Audit-Protokollierung

    Nachverfolgung und Messung genutzter Berichte, Dashboards und Analysesichten gibt Aufschluss über Nutzerverhalten (was wird wann und von wem genutzt)

  • Datenintegration

    Extraktion, Transformation und Laden (ETL/ELT) von Daten zur Erstellung eines zentralen Data-Warehouse mit über 450 Datenkonnektoren für Anwendungs- und Big Data-Umgebungen; umfasst Enterprise-taugliche Überwachung sowie Echtzeit-Datenabgleich