Jaspersoft untermauert mit Jaspersoft 5.5 für Amazon Web Services seinen Führungsanspruch bei der Cloud-Analyse

Analysten sind sich einig: Cloud-Lösungen von Jaspersoft sind bis zu zwei Drittel günstiger als andere Analysesoftware

Frankfurt, 13. November 2013 – Jaspersoft, der Lösungsanbieter für die Intelligenz innerhalb von Anwendungen und Geschäftsprozessen, präsentiert mit Jaspersoft 5.5 seine BI-Plattform für Amazon Web Services (AWS). Über den AWS Marketplace können Jaspersoft-Kunden die neuen Reporting- und Analytics-Funktionen nutzen und dabei von den attraktiven, Pay-per-Use-Bezahlmodellen profitieren.

Die niedrigen Gesamtbetriebskosten (TCO) des Jaspersoft Cloud-Angebots werden von unabhängigen Experten des Analysehauses Nucleus Research bestätigt. In ihrem Bericht „Amazon Web Services and Jaspersoft - A New Way of Looking at BI in the Cloud“, der in Kürze veröffentlicht werden wird, bescheinigen sie dem Softwaremodell von Jaspersoft und Amazon Redshift ein erhebliches Einsparpotenzial. Unternehmen können demnach bei Analyseprojekten bis zu zwei Drittel ihrer Softwarekosten einsparen.

Ian Campbell, CEO von Nucleus Research, fasst den Bericht folgendermaßen zusammen: „Bei der Untersuchung der operativen Ergebnisse schnitt das Pay-per-Use-Modell von Jaspersoft besonders gut ab. Jaspersoft-Kunden können die Software auf Stundenbasis buchen und damit sowohl bei Pilot-Projekten als auch im normalen Analysebetrieb die Amortisierungszeit deutlich verkürzen. Mit einer Senkung der laufenden Softwarekosten um 60 bis 70 Prozent kommt dies besonders Unternehmen zugute, die von einer On-Premise-Umgebung auf Basis von SQL Server zu Jaspersoft wechseln.“

„Jaspersoft 5.5 für AWS ist einfach phantastisch. Mit den neuen Diagrammen, Filtern und Berichtsvorlagen können wir unseren Kunden noch bessere Dateneinblicke ermöglichen“, bestätigt Philipp Stegmann, Managing Director von gps research Asia Pte. Ltd. „Auch das Multi-Tenancy-Modell auf Stundenbasis kommt uns sehr entgegen, da es eine wichtige Voraussetzung für unsere Cloud-App ist.“

Jaspersoft 5.5 bietet innovative Funktionen für die Datenvisualisierung, mit denen sich wichtige Trends noch schneller und interaktiver erkennen lassen, eine neue Homepage für den One-Click-Zugriff auf Tutorials und Beispiele, vordefinierte Berichtsvorlagen für die schnellere Erstellung hochwertiger Berichte und modernstes Cluster-sensitives Caching für höchste Verfügbarkeit. Abgerundet wird dies durch die allgemeine Verfügbarkeit von Jaspersoft Studio, einem kompletten Re-Write des bekannten Jaspersoft iReport Designer auf Eclipse-Basis.

Die im Februar 2013 erstmals auf dem AWS Marketplace bereitgestellte BI Suite verzeichnete aus dem Stand ein exponentielles Wachstum. Innerhalb weniger Monate wurde Jaspersoft 5.5 von mehr als 500 Unternehmen genutzt.

Die wichtigsten Highlights des Angebots im Überblick:

  • Neue Diagrammtypen einschließlich Multi-Axis- und Streudiagramme
  • Modernste Zeitreihengruppen für die einfache Erkennung von Trends und Ausreißern im zeitlichen Verlauf
  • Neue Homepage mit One-Click-Zugang zu Funktionen, Tutorials und Beispielen
  • Modernstes Cluster-sensitives Caching für eine besonders hohe Verfügbarkeit
  • Vordefinierte Berichtsvorlagen für die noch schnellere Entwicklung hochwertiger Web-Berichte
  • Multi-Tenancy-Bereitstellung auf Stundenbasis oder als Jahreslizenz

„Die einfache Implementierung und der konkurrenzlose TCO machen Jaspersoft 5.5 zu einem echten Renner“, freut sich Karl Van den Bergh, VP Products & Alliances bei Jaspersoft. „Durch die Bereitstellung auf dem AWS Marketplace erhalten unsere Kunden modernste Reporting- und Analysefunktionen zu einem unschlagbar günstigen Stundensatz.“

Ressourcen im Web:

  • Jaspersoft für AWS
  • Jaspersoft 5.5
  • Jaspersoft auf Twitter
  • Jaspersoft auf Facebook
  • Blog des Jaspersoft-CEOs Brian Gentile The Open Book on BI

Informationen über Jaspersoft

Jaspersoft ermöglicht täglich Millionen von Anwendern, schnellere Entscheidungen zu treffen. Denn über die einbettbare, kosteneffektive Reporting- und Analyseplattform, die architektonisch und wirtschaftlich für jeden Bedarf skalierbar ist, werden aktuelle und aussagekräftige Daten für Anwendungen und Geschäftsprozesse bereitgestellt. Mit einem einfachen Self-Service-Ansatz ermöglicht Jaspersoft jedem Anwender, die benötigten Informationen schnell zu erlangen. Die Open Source BI-Software von Jaspersoft stützt sich auf eine Community von mehreren Hunderttausend registrierten Mitgliedern und wurde bereits millionenfach heruntergeladen. Sie verleiht Tausenden von Anwendungen und Geschäftsprozessen die notwendige Business Intelligence. Das in Privatbesitz stehende Unternehmen hat Niederlassungen weltweit. Weitere Informationen sind erhältlich unter http://www.jaspersoft.com/de und http://community.jaspersoft.com

PR-Kontakt Deutschland
eloquenza pr gmbh
Jaya Hegele/Melanie Joannidis
Emil-Riedel-Str. 18
80538 München
Tel.: +49 (0) 89 24 20 38-0
E-Mail: jaspersoft@eloquenza.de