TIBCO präsentiert seine neue Vision für Business Analytics

Die TIBCO NOW Analytics-Konferenz zeigt auf wie die Integration von Jaspersoft und Spotfire den Weg zum Dateneinblick in Echtzeit freiräumt

Frankfurt, 04. November 2014 – TIBCO Software Inc. (NASDAQ: TIBX) ein weltweit führender Anbieter für Infrastruktur- und Business-Intelligence-Software gibt heute Details zu seiner Vision für den Geschäftsbereich TIBCO Analytics bekannt und ermöglicht eine Vorschau auf die neuen Lösungen für TIBCO Spotfire und TIBCO Jaspersoft. TIBCO stellt vor wie die neue Unternehmenssparte für alle Anwender, unabhängig von Standort und Applikation wertvolle Dateneinblicke gibt. Den Schlüssel hierfür hat TIBCO Analytics bereits zur Hand: die schnelle, komfortable Datenvisualisierung von Spotfire wird mit den Embedded Reporting- und Analytics-Funktionen (BI) zur kontextuellen Datenanalyse von Jaspersoft kombiniert.

„Wer in der heutigen Geschäftswelt Erfolg haben will, muss sich mit enormer Geschwindigkeit vorwärts bewegen. Der Zugang zu aktuellen, aussagekräftigen Daten, die kontextuelle Relevanz haben, ist eine wesentliche Voraussetzung für diese proaktive Agilität und bildet die Basis für fundierte Entscheidungen seitens der Geschäftsanwender“, erklärt Brian Gentile, Senior Vice President und General Manager, TIBCO Analytics. „Durch die vereinte Kraft von Jaspersoft und Spotfire beweist TIBCO Analytics seine detaillierten Kenntnisse des Analytics-Markts und kann dem Endanwender einen ebenso einfachen wie schnellen, eleganten und bedingungslosen Zugang zu seinem Datenpool ermöglichen.“

Im folgenden werden die neuen Innovationen und Funktionen von TIBCO Analytics aufgelistet, die Neu- und Bestandskunden ab Ende 2014 zur Verfügung gestellt werden:

 

  • TIBCO Jaspersoft 6: Das Update der Jaspersoft-Plattform bietet einen neuen Dashboard-Designer, mit dem Dashboards noch schneller und einfacher entworfen und bereitgestellt werden können. Dabei kommt eine neue Version des innovativen, einbettungsfähigen BI-Frameworks mit der Bezeichnung Visualize.js zum Einsatz. Mit ihr lassen sich interaktive Reports und Dashboards mit minimalem Zeitaufwand erstellen und in Anwendungen einbetten, wobei die Entwickler von den bewährten JavaScript-Vorteilen wie vollständige Kontrolle und einfache Struktur profitieren.
  • TIBCO Spotfire Cloud Update: Mit Spotfire Recommendations führt TIBCO eine intelligente Analytics Recommendation Engine ein. Sie richtet sich speziell an Geschäftsanwender, die Daten analysieren müssen, ohne vertiefende Kenntnisse für Analysetechnik zu besitzen. Spotfire Recommendations bietet eine völlig neuartige Visualisierungsqualität, die schnellere Entscheidungen ermöglicht und nicht nach dem Trial-and-Error-Prinzip vorschlags-basierender Lösungen funktioniert.
  • Vollständige Kompatibilität von Spotfire und Jaspersoft: TIBCO-Kunden sollen Schritt für Schritt die Vorteile der Jaspersoft BI-Plattform mit den Visualisierungsfunktionen von Spotfire kombinieren und nutzen können. Erste Beispiele für diese Verzahnung sind der erweiterte Dateneinblick in Spotfire durch die Jaspersoft Reporting-Plattform sowie die Anreicherung der Jaspersoft-Berichte mit den kartenbasierten Visualisierungsfunktionen von Spotfire GeoAnalytics.
  • Spotfire in AWS Marketplace: TIBCO Spotfire steht ab sofort im AWS Marketplace zur Verfügung. Anwender können damit z.B. ihre Daten in Amazon Redshift visualisieren und nach dem Pay-as-you-go-Prinzip bezahlen. Parallel dazu erhält die Jaspersoft Business Intelligence-Plattform im AWS Marketplace ein neues Jahresabonnement mit professionellem Support, das den populären stundenbasierten Service ergänzt.
  • TIBCO Metrics: Angekündigt ist ferner das Betaprogramm für ein innovatives Metrics-Angebot in der Cloud. Es liefert Entscheidungsträgern personalisierte KPIs, die sie auf jedem beliebigen Gerät anzeigen können. Mit dem neuen Cloud-Service lassen sich Geschäftskennzahlen deutlich einfacher erstellen, überwachen und managen.

Weitere Informationen zu TIBCO Analytics gibt es auf der TIBCO Analytics NOW. Alternativ können Sie die per Live-Stream die Keynotes der Konferenz unter folgender Adresse verfolgen: http://now.tibco.com/video-reg/

Über TIBCO NOW

Die TIBCO NOW ist eine führende Branchenkonferenz, die ein Schlaglicht auf den rasanten technologischen Fortschritt wirft und erkundet, wie Unternehmen in diesem dynamischen Umfeld flexibel agieren und Erfolg haben können. TIBCO NOW gibt fundierte Einblicke in die wichtigsten Phänomene, die den Wandel mit nie gekannter Wucht vorantreiben: Big Data, Cloud, Mobile, Social … Konferenzteilnehmer erfahren vom 03. bis 05. November auf der TIBCO NOW in San Francisco, wie sie diese Trends nutzen können, um sich an die Spitze ihrer Branche zu setzen – und dort zu bleiben. Weitere Informationen und Anmeldung unter NOW.TIBCO.com.

 

 

Informationen über TIBCO

TIBCO Software Inc. (NASDAQ: TIBX) ist ein weltweit führender Anbieter für Infrastruktur- und Business-Intelligence-Software. Ganz gleich, ob es sich um die Optimierung von Warenbeständen, das Cross-Selling von Produkten oder das Verhindern von Problemen im Vorfeld dreht: Nur TIBCO bietet Unternehmen „The Two-Second Advantage“®: die Möglichkeit, mit der richtigen Information zum richtigen Zeitpunkt proaktiv zu handeln und sich somit einen Wettbewerbsvorteil zu sichern. Die innovative Lösungs- und Dienstleistungspalette macht TIBCO zum strategischen Technologiepartner, dem Unternehmen weltweit vertrauen. Weitere Informationen unter http://www.tibco.com/.
 

TIBCO, Jaspersoft, Two-Second Advantage und TIBCO Software sind Handelsmarken oder eingetragene Handelsmarken von TIBCO Software Inc. und/oder seiner Tochtergesellschaft in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern.  Alle anderen Produkt- und Unternehmensnamen und –marken, welche in diesem Text genannt werden sind das Eigentum der jeweiligen Inhaber und werden nur zum Zweck der Warenbezeichnung erwähnt.